ÜBERBLICK

Diese 200h Ausbildung bietet dir eine wunderbare Gelegenheit tiefer in die Wissenschaft und Praxis des Yoga einzutauchen.

Nach dieser Ausbildung ist der Grundbaustein gelegt authentisch und Herz-orientiert Stunden zu unterrichten. Wir freuen uns fundiertes und vielseitiges Wissen weiterzugeben.

 
 

THEMEN UND INHALTE

 

Introduction Weekend

An diesem ersten gemeinsamen Wochenende begrüßen wir jeden einzelnen und eröffnen die gemeinsame Zeit mit einer Feuerzeremonie. Hier stellen wir die Lehrer vor und erklären euch den Ablauf der gesamten Ausbildung. An den Nachmittagen beginnen wir bereits mit Vertiefungen zum Sanskrit & Alignment. Dieses Wochenende wird von Heidi & Janet geführt.

 

Pranayama & Sanskrit

Nicht nur an jedem Wochenende erlebst und erlernst du die Details deiner Atmung. Sondern an diesem Haupt Wochenende wird dich Heidi noch vertiefter in Lehre des Atems (Pranayama) einführen. Du lernst die verschiedensten Techniken kennen und deinem Atem ganz simple zuzuhören und zu vertrauen. Heidi hilft dir in die alten Schriften, dem Sanskrit einzutauchen und die richtige Bedeutung und Aussprache zu erlernen.

 

Alignment & Chakra Lehre

Ein ganzes Wochenende für die richtige und intelligente Ausrichtung deines Körpers in der Asana (Position). Janet wird dir helfen anhand der Anusara Prinzipien deinen Körper schmerzfrei und gut auszurichten. Wenn der Körper dann gut “aligned” ist, könne die Chakren sich gegenseitig harmonisieren und aufladen. In diesem Wochenende hast du die Möglichkeit die Chakrenlehre kennenzulernen und in deiner Yoga Practice zu integrieren.

 

Meditation & Philosophie

Dieses Thema wirst du in jedem Ausbildungswochenende wiederfinden. Daniela wird dich durch tägliche Meditationen führen und dir erklären wie verschieden dies sein kann. An dem Haupt Wochenende Meditation & Philosophie wirst du etwas in die Geschichte der Meditation eintauchen, viel Meditation in verschiedenen Varianten praktizieren und dich mit der Gruppe austauschen. Daniela wird immer auch ihre Gongs als begleiter mitbringen und dir eine Tiefenentspannung bieten. Du erhältst ebenfalls einen Einblick in die Indische Philosophie.

 

Anatomie

In der Anatomie Vertiefung mit Christina wirst du die verschiedenen Muskeln, Gelenke und Bänder kennenlernen und ertasten. Anhand von verschiedener Literatur, Model-Skelett & und gegenseitigem abtasten werden verschiedene Muskelverbindungen richtig klar. Es ist uns ein anliegen das du die Anatomie des Körpers verstehst und somit auch während der Praxis in den Positionen erklären kannst. Es ist natürlich nur ein erster Einstieg in die gesamte Anatomie des Yoga.

 

Therapeutic Yoga

Amber führt euch in die Tiefe der Therapeutischen Yoga Practice. Ziel der therapeutischen Yogapraxis ist es bei Schmerzen oder körperlichen Einschränkungen gezielt zu helfen, um eine bestimmten Symptomatik zu verbessern und die Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

 

Sequencing

Während diesem Wochenende erhältst du genauen Einblick in das komplexe Thema Sequencing. Wie baust du eine intelligente Yoga Sequenz auf und auf was darfst du achten? Elisa wird dich durch die verschiedensten Variationen führen und dir erklären wie du deine eigene Stunde aufbast.

 

Yoga & Psychologie

In diesem Block werden wir vor dem Hintergrund des achtgliedrigen Pfades von Patanjali die Grundlagen der (neuro-)biologischen, psychologischen und sozialen Wirkmechanismen von Yoga kennen lernen. Die wichtigsten Prinzipien werden durch theoretische Modelle und neueste Erkenntnisse aus der westlichen Forschung ergänzt und durch praktische Übungen vermittelt. Ein besonderer Schwerpunkt dieses Modules liegt in Yoga bei psychischen Problemen und/oder emotionaler Unausgeglichenheit. Mit Hinsicht auf die verschiedenen Manifestationen von Stress und psychischem Leiden werden konkrete Techniken eingeübt, die man gezielt zur kurz- und langfristigen Wiederherstellung der körperlichen und psychischen Balance verwenden kann.

 

Thai Yoga Massage & Energie

Dies ist das vorletzte Wochenende vor den Prüfungen. Hier wirst du nun die letzten Informationen zu den Gemeinsamkeiten von Yoga und Thai Yoga Massage kennenlernen und mit einer Achtsamkeitspraxis verbinden.

Till lädt dich ein Savasana als Sequenz und die perfekte Unterstützung bei der Schlussentspannung zu erlernen.

Das Arbeiten am Energetischen Körper, mit der Palpation der Sen (Energielinien) und Techniken um diese dynamisch und statisch zu bearbeiten.

Du darfst Kraft aus der eigene Mitte entwickeln, um Schüler in verschiedenen Haltungen mit mehr Leichtigkeit unterstützen zu können.

 

Abschlusswochenende

An diesem Wochenende werden wir uns gezielt den Abschlussprüfungen widmen. Es gibt einen Multiple Choice Fragen Teil aus allen Wochenenden. Du wirst über die Wochenenden sehr gut darauf vorbereitet. An den Nachmittagen findet die praktische Prüfung statt. Hier möchten wir sehen das du in der Lage bist eine kleine Gruppe zu führen. Hier wirst du auch Wochenende für Wochenende vorbereitet.

 
ScheduleYTT.png

VORRAUSSETZUNGEN

Eine regelmäßige Yoga Praxis über mindestens 2 Jahre wird vorausgesetzt. Du bist bereit deine Yoga Praxis auf ein neues Level zu bringen. Eine Teilnahme am Teacher Training von mindestens 90% für den Erhalt des Zertifikats muss gewährleistet sein. Bitte kontaktiere uns für mehr Informationen. Kleine Abänderungen zum Programm, Location oder Lehrperson kann jederzeit angepasst werden.

 

 

KOSTEN

4’200 CHF Während der gesamten 10 Monate Ausbildungszeit hast du 20% Vergünstigung auf allen Abos im Yoga Luna & Dayayoga Bern.

In den Kurskosten inbegriffen sind umfangreiches Kursmaterial aber keine Bücher. Eine Ratenzahlung ist möglich. Kursvergünstigungen für AHV, Alleinerziehenden, Studenten etc. ist nach Absprache zu erhalten.

_DSC8321_BW_web.jpg